Der Vorverkauf startet am 16. Oktober!

Montag, 16.10.
15-17 Uhr, Hauptcampus, Gebäude E vor Hörsaal 3
19-21 Uhr, Hauptcampus, Audimax

Dienstag, 17.10.
10-13 Uhr, Bühlercampus
18-21 Uhr Domäne Marienburg

Mittwoch, 18.10.
11-13 Uhr, Hauptcampus, Mensa
13-15 Uhr, Domäne Marienburg
20-22 Uhr, Wohnzimmer

Auf dem Festival selbst sind weitere Festivalbändchen nach Verfügbarkeit im Festivalzentrum (Timotheuskirche 1. OG) erhältlich.
Trotz der verschiedenen Spielstätten gibt es also nur einen Verkaufsort für alle Tickets des Festivals.

Ticketsystem

Durch die hochwasserbedingte Verteilung des Festivals auf verschiedene Spielstätten müssen wir in diesem Jahr leider teilweise mit Reservierungen arbeiten. Folgende Tickets gibt es:

Das Festivalbändchen (15 € // 13 € erm.)

Das Festivalbändchen berechtigt zum garantierten Einlass in vier der reservierungspflichtigen Veranstaltungen (dunkelblau im Timetable):

Zensur
Beat&Breakfast // Präsentation
Mini-Skriptor
777minutesinheaven2 – The Hollywood Machine
Das Vaterunser
Clowning
Filmabend
FW17/18
ETPTETE sucht
Die Liga der außergewöhnlichen Liedauswähler

Träger*innen des Bändchens erhalten außerdem Zugang zu allen weiteren Veranstaltungen. Bei allen nicht reservierten, aber eigentlich reservierungspflichtigen Veranstaltungen ist der Nacheinlass nach Verfügbarkeit möglich.

Die Bändchen sind nur an den jeweiligen Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Reservierungen werden direkt vor Ort eingetragen.

Einzeltickets (4 €)

Für alle reservierungspflichtigen Aufführungen gibt es auch die Möglichkeit, ein Einzelticket zu erwerben.

Wie läuft jetzt also so ein Einlass genau?

Zuerst werden alle Inhaber*innen von Reservierungen und Einzeltickets eingelassen. Sollte dann noch Platz sein, werden die anwesenden Bändchenträger*innen, die nicht für die Veranstaltung reserviert haben, eingelassen, bis kein Platz mehr ist. Es lohnt sich also für Bändchenträger*innen manchmal durchaus, auf gut Glück vorbeizuschauen.

 

State9