// GÜNTHER

Dicke Titten und Kartoffelsalat!
So oder so ähnlich klingt Günther. Für den einen braucht es nach Günther eine Therapie für den anderen ist er Therapie. Er führt wie ein schäbiger Clown nicht nur die Anderen sondern auch sich selbst an der Nase herum. Er hat keine Lust auf Lieder schreiben, also erfindet er sie auf der Bühne. Günther ist Punk, Clown und Mutti zugleich, denn er hat ein liebevolles, aber wütendes Herz.

Wann & Wo:
Do. // 22:30 – 24:00 // Theaterhaus Foyer

Besetzung:
Alexandra Rosengarth // Gesang + X
Julian Heinemann // Gitarre
Richard Häckel // Keyboard + Flöte + Saxophon
Till Schomburg // Bass + Effekte
Albrecht Bibas // Schlagzeug + Effekte + Gesang

State9